Tierische Täuschung

Media

Lidl bewirbt Kotelett, Steak und Wurst mit der Initiative Tierwohl – in Wirklichkeit leiden die Tiere, die das Fleisch liefern. Greenpeace-Aktivisten forderten heute in 56 Städten Transparenz.

Was die neue Bundesregierung dringend ändern sollte: die grausamen Zustände in deutschen Schweineställen!

Beim Thema Landwirtschaft liegen die Positionen der Parteien weit auseinander. Landwirtschaftsminister Christian Schmidt von der CSU hat sich in seiner Amtszeit nicht für eine artgerechte Schweinehaltung eingesetzt, die das Leid der Tiere beenden würde. Mit einer neuen Bundesregierung gibt es die Chance für einen Neuanfang in der Landwirtschaftspolitik.
CDU und CSU sollten sich dieses Video jetzt noch einmal ansehen, denn am Mittwoch steht bei den Sondierungsgesprächen das Thema Landwirtschaft auf der Tagesordnung.
https://www.youtube.com/watch?v=gpTDwmfAWMM&feature=youtu.be

 

 

Tags