Botschafter für die Antarktis

Media

Wir haben einen Botschafter für die Antarktis gefunden.
Michael Finger vom Freundeskreis Riedberger Horn, ÖDP

Kleine Info: Der Freundeskreis Riedberger Horn besteht aus ca.5.000 Personen. Hier geht es darum einen Skilift und Gastronomie auf den Riedberger Horn zu vermeiden, da dieses unter Naturschutz steht!

Warum brauchen wir einen Botschafter für die Antarktis?
Die Antarktis ist in Gefahr: Der Klimawandel hat in den letzten 50 Jahren zu einem Temperaturanstieg von über 2 Grad Celsius geführt und Fischerei-Trawler lauern darauf, die Heimat von Pinguinen, Walen und Robben als neues Beutegebiet zu erschließen. Sie haben es auf die Grundlage dieses empfindlichen Ökosystems abgesehen: den Krill - kleine krebsartige Tierchen, von denen sich Wale und zahlreiche andere antarktische Lebewesen ernähren.
Die gute Nachricht ist: Es gibt die Chance, in der Antarktis das weltweit größte Meeresschutzgebiet einzurichten! Die Antarktis-Konferenz CCAMLR kann und muss dieses Schutzgebiet im antarktischen Weddellmeer beschließen – setzen Sie sich mit uns dafür ein und unterschreiben Sie unsere Petition!

Hier gehts zur Petition:
https://www.greenpeace.de/antarktis-sch%C3%BCtzen
#antarktisbotschafter